Resa Logo

Kristallisieren

Kristallisationen sind Poliertechniken, die im wesentlichen dazu dienen, alte Natursteinbeläge wie Marmor, Kalkstein, Betonwerkstein sowie Terrazzo wieder aufzuarbeiten, um stumpf gewordenen Flächen einen neuen Glanz zu verleihen und Laufstraßen wieder zu entfernen.

Hier wird das Gestein in der Oberfläche verhärtet und verdichtet und erhält einen brillanten, dauerhaften Glanz. Nach der Kristallisation ist der Boden wieder leicht zu pflegen.

Es wird je nach Erfordernis eine Kristallisation mit Stahlwolle oder mittels eines Polierpulvers vorgenommen.

Um eine Kristallisation durch zu führen, muss der Natursteinbelag vorher nicht zwingend geschliffen werden. Aber selbstverständlich kann auch im Anschluss an das Nass-Schleifverfahren eine Kristallisation ausgeführt werden, um den höchstmöglichen Glanzgrad zu erhalten.

RESA Natursteinsanierung Postfach 19 26 48409 Rheine Tel. 0 59 71 / 80 40 60 Fax 0 59 71 / 8 04 06 10 e-mail info@resa-rheine.de